• 0 - SMART Zielgenerator
  • 1 - SMARTes Anlageziel
  • 2a - Auswahl der Lösung
  • 2b - Risikoprüfung
  • 3 - SMARTe Empfehlung
Fokus auf Nachhaltigkeit der Vermögensanlage

Social-Impact-Investing

Bewirken Sie Gutes

Was ist der Hintergrund?

Investieren in die SDGs ist die eine Sache, doch entsteht auch eine messbare Wirkung durch Ihre Investition? Impact-Investing bedeutet, dass das Ergebnis Ihrer Anlage auch messbar sein muss. Z.B. in Reduktion von CO2, in Liter sauberes Wasser, in neu geschaffene Arbeitsplätze, …

Oftmals sind nachhaltige Ziele nur Verpackung der Unternehmen um an die Nachhaltigkeitsinvestoren ran zu kommen. Mit Impact-Investing ist das kaum noch möglich. Dort muss Quartal für Quartal auch über die Messfaktoren berichtet werden.

Worum geht es?

Es geht auch um das Gewissen des Anlegers, dass er alles Mögliche gemacht hat, damit sein Leben und auch seine Anlage eine konkrete positive Auswirkung auf die SDGs hat. Unter Umständen kann ein Vielflieger über seine Geldanlage zu einem positiven CO2 Fußabdruck gelangen.

Wie kann ich mir die Anlage in Social-Impact-Fonds vorstellen?

Der Anleger erwirbt Fondsanteile, dessen Fondsmanager nur Unternehmen auswählt, die messbare Impacts darlegen können. Der Fondsmanager berichtet diese wiederum an den Anleger. Beispiele: Mikro-Finanz-Fonds stellen Kreditmittel für Banken in Entwicklungsländer zur Verfügung. Der Kleinunternehmer vor Ort kann oftmals mit wenigen Hundert Dollar eine Existenz aufbauen und sogar Arbeitnehmer einstellen. Green Bonds sammeln Kredite für Kindergärten in Paris oder Infrastrukturprojekte in Entwicklungsländer.


Was sind die Stärken und Schwächen der Strategie?

Dem SDG Anleger muss bewusst sein, dass er Abstriche bei der Rendite erwarten sollte. Da viele Firmen verhältnismäßig klein sind ist auch das Substanzrisiko (komplettausfall von Unternehmen) als hoch einzustufen.

Green Bonds sind zumeist mit staatlichen Graantien hinterlegt. Das ist einerseits gut, jedoch entspricht in der Folge auch die Rendite der einer Staatsanleihe.