• 0 - SMART Zielgenerator
  • 1 - SMARTes Anlageziel
  • 2a - Auswahl der Lösung
  • 2b - Risikoprüfung
  • 3 - SMARTe Empfehlung

Fokus auf Ausschüttungen bei Kapitalerhalt

Die Zielvorgabe an diesen Vermögensbaustein ist wie folgt zu beschreiben:

  • Der Anleger möchte von seinem Vermögen leben. Die Kapitalerträge tragen einen wichtigen Beitrag für den Lebensunterhalt bei.
  • Die Kapitalerträge müssen erwirtschaftetet sein und sollen nicht aus der Substanz der Anlage erfolgen.
  • Der nominale Kapitalerhalt wird in der Regel durch sichere Zinsanlagen oder durch Garantien  bonitätsstarker Lebensversicherer erreicht.
  • Marktschwankungen werden nicht toleriert.

Strategien für Fokus auf Ausschüttungen bei Kapitalerhalt