• 0 - SMART Zielgenerator
  • 1 - SMARTes Anlageziel
  • 2a - Auswahl der Lösung
  • 2b - Risikoprüfung
  • 3 - SMARTe Empfehlung

Fokus auf Ausschüttungen bei Substanzerhalt

Die Zielvorgabe an diesen Vermögensbaustein ist wie folgt zu beschreiben:

  • Der Anleger möchte von seinem Vermögen leben. Die Kapitalerträge tragen einen wichtigen Beitrag für den Lebensunterhalt bei.
  • Die Kapitalerträge müssen erwirtschaftetet sein und sollen nicht aus der Substanz der Anlage erfolgen.
  • Die Marktpreise für die Anlage dürfen schwanken, die Summe der Anteile an Unternehmen oder auch die Substanz einer Immobilie (Erhaltungsaufwendungen) soll jedoch gleich bleiben.
  • Aus Wertssteigerungen der Anlage soll nicht abgeschöpft werden, damit bei Wertverlusten kein Substanzverlust eintritt.


Strategien für Fokus auf Ausschüttungen bei Substanzerhalt

  • Show more
    Fokus auf Ausschüttungen bei Substanzerhalt

    Ausschüttungsstrategie

    Vom Vermögen leben
    Mindestanlagesumme : von 50000